Pen-Paper.at
Juni 26, 2022, 04:30:52 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Auf Grund von 50-100 Botanmeldungen/Tag, bitte alle diejenigen die sich hier registrieren möchten eine Email an webmaster@pen-paper.at senden. Wichtig dabei angeben:
Benutzername
Emailadresse für die Registrierung
Passwort
 
  Home   Forum   Hilfe Chat Member Map Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: WOD 2 Geist: Angekündigt für den Sommer 2009  (Gelesen 16527 mal)
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« am: September 10, 2008, 16:36:19 »

In alter Tradition findet man im Hunter GRW auf der letzten Seite die Werbung fürs nächste System

schwarzer Hintergrund wo man unten nen paar Totenschädel sieht

mit der Schrift "Geist.... coming Summer 2009"

weiß schon jemand mehr?



Edit (medusas child): Titel angepasst
« Letzte Änderung: Februar 24, 2009, 00:47:27 von medusas child » Gespeichert

Aphiel
Meister des geschliffenen Wortes
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3131


Honigkekse? ... ? ... HONIGKEKSE!!!

Stier


« Antworten #1 am: September 10, 2008, 21:44:29 »

wissen...? nein

befürchten...? ...oh ja....
Gespeichert

Ihr wünscht Euch mit mir zu messen? Bedenkt, zum wahren Können braucht es Agilität, Grazie und Stil - wie bedauerlich, dass die Passionen an Euch bei diesen gespart haben, mein Freund.

---
Remy le Duc (Vampir)
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #2 am: September 11, 2008, 12:37:39 »

naja neuauflagen haben sich bis dato immer als besser herausgestellt als das alte

wenn sie nun wirklich ein wraith rausbringen kann ich aber nix dazu sagen da ich das alte nicht kenne  Grin

fraglich ist nur ob es sich auszahlt da die geisterwelt schon ziemlich gut im allgemeinen teil abgedeckt ist... doch man hat ja auch bei hunter gesehen das sie sich was einfallen haben lassen
Gespeichert

Shilindra
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5788


Steinbock


« Antworten #3 am: September 11, 2008, 13:00:44 »

Bitte... warum haben sie denn Orpheus rasugebracht. Ist m.M.n relativ eng an Wraith angelehnt
Gespeichert

Standardnerd
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #4 am: September 11, 2008, 20:18:12 »

Orpheus  hat aber nix mit WOD zu tun
Gespeichert

Aphiel
Meister des geschliffenen Wortes
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3131


Honigkekse? ... ? ... HONIGKEKSE!!!

Stier


« Antworten #5 am: September 12, 2008, 09:53:56 »

Ööööhm... tut mir ja echt leid, aber mit der Aussage liegst du mächtig weit daneben! Shilindra (als Expertin für Wraith) und ich (als mehrjähriger SL für Orpheus) haben die Systeme schonmal verglichen. Und wenn für dich "nicht offiziell in der WoD Geschichte oder in anderen Systemen erwähnt = auch nicht Teil der WoD" bedeutet, dann muss ich dich leider enttäuschen.

Und die Diskussion, inwiefern Orpheus Teil der WoD ist, musste ich auch schon mehr als einmal führen; abgesehen davon, dass es explizit im GRW von Orpheus drinsteht, dass es Teil der WoD ist, und mit dem Rest der WoD kombiniert werden kann (aber nicht muss!). Orpheus ist vielleicht eine in sich abgeschlossene Serie, ja, aber nur weil nicht "offiziell" drinsteht, wo es sich mit anderen Systemen berührt, heisst das ja nicht, dass es nicht im selben Rahmen stattfinden kann, wie die ganzen miteinander verwobenen Spielsysteme der WoD. Der Rahmen selbst, die WoD, ist nunmal unumstößlich derselbe, und dabei ist es völlig den Spielern und Spielleitern überlassen, ob man sich mit den Jahrtausenden dunkler Geschichte, Hintergrundwissen und übernatürlichen Gestalten wie Vampiren, Werwölfen und Feen abgeben will, oder ob man sich ganz entspannt auf das System und die Geheimnisse darin konzentriert (von denen es wahrlich genug gibt), ohne sich mit noch mehr zusätzlichen Dingen zu belasten.

Was nun "Geist" angeht - so befürchte ich entweder eine Neuauflage von Wraith, oder schlimmer noch, eine Adaption von Orpheus an die WoD2, wie sie schonmal von ein paar Fans im WhiteWolf Forum theoretisiert wurde. Letzteres fände ich persönlich aber komplett sinnlos, warum hätte man sonst erst ein unabhängiges System herausgegeben, nur um es in der Neuauflage in die anderen zu integrieren? Von daher klingt ein neues Wraith erstmal wahrscheinlicher. Bedauerlich fände ich beides.
« Letzte Änderung: September 12, 2008, 09:56:29 von Aphiel » Gespeichert

Ihr wünscht Euch mit mir zu messen? Bedenkt, zum wahren Können braucht es Agilität, Grazie und Stil - wie bedauerlich, dass die Passionen an Euch bei diesen gespart haben, mein Freund.

---
Remy le Duc (Vampir)
Shilindra
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5788


Steinbock


« Antworten #6 am: September 12, 2008, 11:30:15 »

Aphiel und ich haben da bereist recht lange und vor allem sehr ausführlich drüber gesprochen: Fakt ist Orpheus und Warith sind sich sehr ähnlich. Beides spielt in der WoD (das Orpheus nichts mit der WoD zu haben soll, wäre mir auch neu.)

Ich denke nicht das Geist eine Nueauflage von Wraith ist: Wraith wurde recht früh eingestellt, weil es eben kaum Interesse ehrvorgerufen hat (Sprich Umsatz zu gering) und zum einen weil man ja selbst ganz akribisch die Shadwolands zerstört hat. Wobei letzteres kein Hindernis sein mag, vor allem da die WoD 2 damit j anichts mehr zu tun hat.
Gespeichert

Standardnerd
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #7 am: September 12, 2008, 12:36:21 »

Orpheus ist kein Subtitel der Wod (also nwod).. was die oWOD angeht weiß ich nicht und hat dann ja auch nix mit ner Neuauflage zu tun

ajo und Neuauflage.. gut möglich: Changeling war ja im alten System auch eher nen "Flop". oder war zumindest kein großer Erfolg.. das neue jedoch ist dank der anderen Story.. und vor allem der anderen Akteure gern gesehen. Darum kann ich mir durchaus vorstellen das sie eine Neuauflage von irgend einem Geistersystem machen, die Fehler aus der Vergangenheit wegbürgeln und was neues rausbringen

bei Changeling war es ein Erfolg.. bei Hunter so gut wie ich das System bis Dato kenne
« Letzte Änderung: September 12, 2008, 12:41:32 von Marrok » Gespeichert

Vomo
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2295


»Nicht schlagen - du könntest dir weh tun.«


« Antworten #8 am: September 12, 2008, 13:47:04 »

Was die Zugehörigkeit von ORPHEUS in der WoD angeht, so hätte ich es jetzt einfach daran festgemacht, dass auf dem Cover des GRW das WoD-Logo zu sehen ist. (Pragmatisch, wie ich bin.)

Ein weiteres Indiz ist das Storyteller-System und somit auch der Aufbau des Charakterbogens.

(WoD steht für mich eindeutig für die "World of Darkness" und die ist in meinen Augen nicht alt - also verweigere ich mich diesem diffamierendem "o" vor dem Kürzel.)
Gespeichert

»Gute Nacht, da draußen - was immer du sein magst.«
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #9 am: September 14, 2008, 17:47:19 »

2 system.. 2 namen

ich kann auch wod 1 und wod 2 sagen wenn es dir lieber ist ^^
Gespeichert

Vomo
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2295


»Nicht schlagen - du könntest dir weh tun.«


« Antworten #10 am: September 15, 2008, 09:17:06 »

"WoD" und "nWoD" wären völlig in Ordnung - ich persönlich mag nur dieses "o" nicht.

Noch richtiger wäre "WoD" und "tWoD", da WW die Neuauflage unter "the World of Darkness" laufen lässt.

Aber du kannst das natürlich handhaben, wie du willst. Ich hab mich nur getraut mal meine Meinung zu äussern.



Und hier noch etwas mehr von meiner Meinung:

Was den sogenannten Erfolg der "nWoD" angeht, so kann man den sehr gut an der Tatsache ablesen, dass F&S es aufgegeben hat die Werke der "nWoD" auf deutsch herauszubringen.

Und mit Sommer 2009 wird es auch ein wenig knapp, oder?
« Letzte Änderung: September 15, 2008, 09:25:09 von Vomo » Gespeichert

»Gute Nacht, da draußen - was immer du sein magst.«
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #11 am: September 15, 2008, 12:47:53 »

der Fehler von White Wolf war es mit Vampire anzufangen.. zumindest für den deutschen Raum weil wir Mitteleuropäer Angst vor neuem haben und neues immer böse ist
darum ist die WOD 2004 (Tongue) zu Beginn im deutschsprachigen Raum gescheitert und hat es noch immer schwer. Aber im Grunde (wenn man den sinkenden RPG Markt miteinbezieht) sind die Verkaufszahlen von WW nun im normalen Bereich.. (und man muss betrachten das sozial angehauchte Spiele grad ohnehin ned so gefragt sind sondern eher Hack&Slay)

nun gibt es halt nur noch alles auf englisch.. hat zumindest den Vorteil das nicht dauernt diese Übersetzungsfehler stören


und ne 2009 wird sicher nicht knapp da das Spiel (eigene Meinung) schon längst in Mache ist und in den letzten Jahren es jedes Jahr nen neues System gab
Gespeichert

Vomo
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2295


»Nicht schlagen - du könntest dir weh tun.«


« Antworten #12 am: September 15, 2008, 13:49:49 »

Du scheinst da über einige Informationen zu verfügen und auch wenn es nicht genau auf das obige Thema passt, stelle ich die Frage trotzdem:

Warum wurde die "WoD" durch durch die "nWoD" abgelöst?

(Bitte jetzt nicht die Gehenna/Apocalypse/Ascension-Geschichte! Mich interessieren die Motive seitens White Wolf und du hast da offensichtlich Ahnung.)
« Letzte Änderung: September 15, 2008, 14:48:21 von Vomo » Gespeichert

»Gute Nacht, da draußen - was immer du sein magst.«
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #13 am: September 15, 2008, 19:10:18 »

also die primäre Antwort geb ich durch ein Zitat aus dem Film Spaceballs:

"Wir sehen uns alle in Spaceball 2 wieder, auf der suche nach noch mehr Geld"

2004 war die Wod1 Out of Print und man brachte das Grundregelwerk der 2ten Wod mit den ersten Subtiteln raus.

Man hat das ganze Regelzeug überarbeitet und meiner Meinung nach ganz gut. Spieltechnisch ist man auch ganz andere Wege gegangen und somit kann man die beiden Welten der Wods (abgesehen davon das es "böse" "düster" und voller "Monster ist) nicht vergleichen. Was einem dann mehr gefällt ist natürlich Geschmackssache.. auch wenn ich grad bei Changeling, Hunters und Werwolf deutlich sagen muss das hier mehr Stimmung ist als in den alten Systemen. Vampire hat seine Vor und Nachtteile (was für mich überwiegt glaube ist klar Wink), Mage hat mich noch nie interessiert und Prometheus ist halt neu
Gespeichert

medusas child
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Beiträge: 6616


« Antworten #14 am: September 16, 2008, 01:09:49 »

Zitat
Warum wurde die "WoD" durch durch die "nWoD" abgelöst?

Wirklich eine Frage, die diskutierenswert ist. Aber bitte, bitte tut mir einen Gefallen: Macht ein neues Thema dafür auf.

Selbiges gilt für die Frage, ob Orpheus WOD1 oder WOD 2 ist oder gar nicht WOD...

(Ihr wisst, dass ich mit OT nicht pingelig bin, aber das sind Themen, die einen eigenen Thread verdient haben und hier drin nicht untergehen sollten.)

------

Und um selbst noch etwas OT einzuwerfen: Von mir aus kann jeder die Benennung machen, wie er will... aber bitte konsistent. Und falls ihr was "Unparteiisches" zum Drauf-Einigen braucht, haben wir uns hier in diesem Forum von der Team-Seite auf WOD 1 und WOD 2 festgelegt. (Das in der Überschrift dieses Threads auch mal wieder fehlt.)

So denn... gute Nacht euch allen. Wink
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Sitemap