Pen-Paper.at
Juli 12, 2020, 07:53:12 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Auf Grund von 50-100 Botanmeldungen/Tag, bitte alle diejenigen die sich hier registrieren möchten eine Email an webmaster@pen-paper.at senden. Wichtig dabei angeben:
Benutzername
Emailadresse für die Registrierung
Passwort
 
  Home   Forum   Hilfe Chat Member Map Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: WOD 2 Vampire: Erschaffung eines Kindes  (Gelesen 2486 mal)
medusas child
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Beiträge: 6616


« am: April 20, 2008, 14:09:06 »

Ich habe da in WOD 1 + WOD 2: Potestas vs. Generation? etwas sehr interessantes gelesen:

Gut, es ist ja so dass das Erschaffen einen permanenten Punkt Willenskraft kostet [...]

Man kann als Vampir nur ein Kind erschaffen, wenn man dafür einen permanenten Willenskraftpunkt einsetzt?
« Letzte Änderung: März 03, 2009, 14:06:05 von medusas child » Gespeichert
Ninchen
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 679


Skorpion


« Antworten #1 am: April 20, 2008, 14:55:47 »

Richtig... soll halt regeltechnisch irgendwo verhindern dass sich ein Vampir, eine ganze Herde Nachkommen erschafft *g*

Ansonsten ist das Prozedere recht einfach, erst vollkommen austrinken, d.h. töten. Dann gibst du ihm von deinem eigenen Blut und verlierst dabei eben diesen permanenten Punkt Willenskraft.

Bei einem Ghul muss man nur einen temporären WK-Punkt einsetzen, den aber auch jedes Mal, wenn man den Ghul füttert. Der Ghul kann den WK-Punkt auch selber bezahlen, aber das ist quasi eine Aufforderung zum Verrat... wenn der Diener nämlich erst kapiert dass er sich theoretisch sein Vitae auch woanderes holen kann... Roll Eyes
Gespeichert

May you never lie, steal, cheat or drink!
But if you must lie, lie in each other's arms.
If you must steal, steal kisses.
If you must cheat, cheat death.
And if you must drink, for god's sake, drink Whisky!
medusas child
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Beiträge: 6616


« Antworten #2 am: April 20, 2008, 15:04:02 »

Wow! Das finde ich echt klasse!  Cheesy

Das ist eine wirklich sinnvolle Neuerung!

Jetzt gibt es keine Horden von abhängigen, unmündigen, bedingungslos folgenden Childern mehr, die wie Marionetten dem Erzeuger den Hintern nachtragen und einfach nur aus dem Zweck existieren, als Instrument des Erzeugern zu fungieren.
Niemand erzeugt mehr Vampire nur noch aus Jux und Dollerei, weil es halt gerade eine Hilfe wäre.
Und Vampire, die sich nur noch von Vampirblut ernähren können, können sich nicht mehr einfach so eine kleine Sammlung ihrer Kinder in den Keller hängen, von denen sie sich nach Lust und Laune bedienen können.

Das ist gut! Daumen nach oben
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Sitemap