Pen-Paper.at
Mai 22, 2024, 21:51:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Auf Grund von 50-100 Botanmeldungen/Tag, bitte alle diejenigen die sich hier registrieren möchten eine Email an webmaster@pen-paper.at senden. Wichtig dabei angeben:
Benutzername
Emailadresse für die Registrierung
Passwort
 
  Home   Forum   Hilfe Chat Member Map Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: [Freie Intime] Chummer! Wo sind meine Chummer!  (Gelesen 11277 mal)
Beschreibung: Jeder darf mitmachen!
Krusch´nak
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



« am: Juli 22, 2008, 22:50:42 »

80 , 95…120 -Verdeammt!-
Ich ziehe die hand vom Gas und betätige die Bremse bis ich schließlich mit einem Bremsstreifen zum stehen kommen und mich umsehe.

-Was sagte er noch welche Straße sollte dieser Laden gewesen sein? Verdammt ich sollte mir so etwas….- Ich erblicke auf der wenig beleuchteten Strasse das Schild zu dem Laden den ich suchte.  §Speedrun§
- Irgendwie klingt der Name ja recht beschissen aber bevor ich was besseres finde.- Ein lautes röhren geht durch die Straße als ich den Gashahn wieder aufreise und die Süße herumreise um dann meine keine sachte neben dem Bordstein nahe der Spelunke abzustellen.

Der Helm wird mit einem extra schloss befestigt bevor ich die Schlüssel für mein Liebling in meine rechte Jeanshosentasche gleiten lasse und die Motorradschutzjacke öffne um ein
T-shirt aufzuzeigen auf dem einem jeden zwei Totenköpfe entgegen springen und in einem Bannerzug darüber zu lesen ist Chimaira.
In aller ruhe streife ich nochmals über die Ärmel der Jacke bevor ich die Handschuhe mit in einem Fach verstaue und mich auf mache um in die Spelunke zu gehen .
Das erste auf dem meine Augen beim reinkommen bleiben ist der wirklich schön gefertigte Tresen und sein dahinter stehender Kerl. Ein Kerl von einem Troll wen man so will.
Der Geruch ist der selbe wie in jeder Spelunke, rauchig, verschwitzt und nach … so was wie Bier.
Tja und wen der Geruch schon so ist wie immer .. Ja die kleinen Hobby runer sind ebenso hier wie auch einige vor denen man sich wirklich in acht nehmen sollte.
-Ich hätte nicht gedacht das mir der Laden wirklich gefallen würde . Man Chummer du hast einen gut bei mir!-

„Was starkes!“ kommt es über meine Lippen bevor mir einfällt das ich ja mit einem Troll Rede und dieser meinen Satz mit einem dreckigen grinsen belohnt bevor ich mich auf einen der Hocker setze und an den Tresen lehne.





Ooc: Ich würde mich echt freuen wen ihr Lust habt diese kleine Geschichte mit weiter zu führen ohne großartig regeln und system zu haben .. kommt oder seit einfach auch in dieser Kneipe Chummer!
(Einzige Sache ist eben das ich die Sache gerne auf die Shadowrun Geschichte aufbauen mag *grinst*)



Edit (medusas): Thema verschoben und Titel angepasst.
« Letzte Änderung: Januar 19, 2009, 10:26:42 von medusas child » Gespeichert
Krusch´nak
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



« Antworten #1 am: Juli 26, 2008, 18:46:38 »

„Da hast du es!“
Ein kleiner Becher wird vor mir auf den Tresen gedonnert bevor ich mich wieder mehr oder weniger grade hinsetze und in das erwartungsvoll blickende Gesicht des grinsenden Orkes schaue.
-Ich hätte erst überlegen sollen bevor ich so etwas bestelle aber nun ist es zu spät.-
Ich umfassen den kleinen Krug mit Daumen, Mittel und Zeigefinger bevor ich ihn hochreiße und mir den Inhalt in den Rachen werfe.
Hm ein leichter ganz sanfter Geschmack von frischen Kräuter doch was ist das …?
Meine Augen beginnen zu tränen und ich verziehe ungewollt das Gesicht als ich spüre wie  etwas meinen Hals hinunter brennt um meine Lungen zu „lüften“ und gleich danach zu entflammen bevor ich schließlich so etwas wie eine Explosion mit einem anschließendem Feuer in meinem Bauch spüre und nach Luft schnappen muss.

„Gutes zeug Chummer.“ Kommt es über meine Lippen bevor ich sein noch breiter gewordenes Grinsen erwidere. „Legen wir mich einem Sojbier nach. “Ich nicke ihm knapp zu bevor er sich abwendet um meine Bestellung zu erfüllen wobei ich nun den blick nach links und rechts über die Theke streifen lasse …. Es kann doch nichts sein das hier nichts los ist!
Gespeichert
Krusch´nak
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



« Antworten #2 am: Juli 27, 2008, 14:59:59 »

Die Tür zur Spelunke öffnet sich im selben Moment als ich meinen meine Augen noch an dieser haften lies und so sehe ich wohl mit als erster wie jemandes „neues“ herein kommt und sich neugierig umschaut.
-Tz da kann man doch gleich herum krakeelen das man jemanden sucht, Anfänger-
Ich umfasse mein inzwischen hingestelltes Sojbier und nehme einen guten schluck.
-Was würde ich für richtiges Bier geben.-
Das grinsen streift wieder über mein Gesicht als sich der neue kautz nur einen Hocker neben mich an den Tresen setzt und sich wie ein ängstliches Kind immer wieder umsieht wobei die meisten Gäste sich einen spaß daraus machen und seinen blick mit tödlichem oder drohendem Gesichtausdruck erwidern.
„Na Chummer nervös?“ Grinsend genieße ich sein zusammenzucken bevor er seinen Kopf zu mir wendet und vollkommen aufgelöst ganz knapp nickt. – Verflucht was für ein Anfänger-
„Bestell dir was zu trinken das hilf.“ Das lachen kann ich mir verkneifen als der Ork nickt und ihm kurz darauf denselben kleinen Krug wie mir zuvor vor die Hände donnert.

Der kurze erneute schluck an meinem Sojbier kann mein grinsen verstecken als der Kerl keuchend vom Stuhl springt und mit tränen in den Augen nach Luft ringt.

Das herzhafte  und raue lachen des Orkes dringt durch die gesamte Spelunke und die meisten seiner Gäste stimmen in das Gelächter ein bis der Kerl sich wieder aufrichtet und mir seine rechte hand entgegenstreckt in der sich ein Messer befindet.
-Das kann doch nicht sein … wie bescheuert muss man den sein.-

Meine Reflexboster setzen ein und so schnellt die linke hand mit dem Bierglas in der hand auf seine Schläfe zu an der das Glas zerspringt und einen blutigen fleck hinterlässt bevor man das klirren des fallenden Messers und der Glasscherben vernimmt wobei ich auch die Reste der Flasche auf den zu Boden gegangenen Typen fallen lasse.

„Ein neues.“ Ich wende den blick wieder zum etwas verdutzen aber nickendem Ork der mir kurz darauf ein neues Sojbier hinstellt aus dem ich wie auch zuvor in aller ruhe einen neuen schluck nehme ohne das ich den leicht blutenden und bewusstlosen Kerl neben mir betrachte.
Gespeichert
Krusch´nak
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



« Antworten #3 am: August 04, 2008, 20:52:34 »

„Na Chummer was meinst du …. Ich hab dir ne menge Ärger erspart also sei doch so nett und bring mich etwas auf den neuesten stand.“
Ich muss leicht grinsen als sich der Ork wieder umwendet und zu mir schaut wobei ich ein weiteres mal einen guten schluck von dem Soybier nehme.
„ Du willst also Infos Chummer! Was willst den hören , das wir Probleme mit einem neuen Mafiosi haben , das einige Kons die Buden hier auseinander nehmen lassen weil sie einen Runner suchen der ihnen tierisch gegen das Bein gepisst zu haben scheint.“ Der Ork lehnt sich über den Tresen und versucht möglichst Angst einflössend zu mir zu blicken.

„Ach Chummer weißt du eigentlich steh ich nur auf die Wahrheit.“ Ich leere das Glas und stelle es neben den Ork.
„Aber ich vermute mal du warst so nett und hast mir eh gleich die Wahrheit erzählt.“
Ein Creedstab landet auf der Bar bevor ich mich erhebe und die Spelunke wieder verlasse.
Mein Chummer hatte recht hier kann man ruhig öfter hingehen.


 Ich schwinge mein rechtes Bein über meine süße und setzte mich über sie wobei ich in aller ruhe meine Handschuhe und den Helm aufsetze bevor ich das Herz der kleinen in Wallung bringe.
Es röhrt durch die Straße als ich den Gashahn aufdrehe und beschleunige um meine runde durch die Stadt vorzusetzen….


[ Alle schüchtern ? Es lesen doch genug Leute die Einträge dann schreib euch gerne dazu.]
Gespeichert
Krusch´nak
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



« Antworten #4 am: August 06, 2008, 15:40:15 »

Ich sehe wie die lichter der nun etwas mehr beleuchteten Straße an mir vorbeiziehen bis ich zum überholen ansetze um an einem großen und bulligen Jeep vorbei zu kommen wobei ich einen kurzen blick auf meine Geschwindigkeit werfe….
-136 Sachen. Oh ich liebe die kleine-. Sachte bremse ich und lehne mich in die Kurve.
- Ob ich vielleicht erstmal noch bei meinem Rigger vorbei schaue oder meiner Magierin einen besuch abstatte bevor ich nach hause fahre? -
Die Maschine scheint für einen kurzen Moment ihr wohliges schnurren zu unterbrechen und eine kleinere schwarze  Wolke drischt mit einem knall auf die Luft hinter mir ein bevor die süße sich wieder beruhigt.
- Aha mein Schatz ist also Eifersüchtig? -Ich kann mir das Grinsen nicht verkneifen als ich mich rechts halte und dann in eine Seitengasse einbiege um unter einer Feuerleiter zum stehen zu kommen.
-Wollen wir doch mal sehen was der kleine so macht.-
Ich schwinge mich vom Bike und lasse den Helm an der Lenkstange meiner süßen baumeln bevor ich springe….
Die Finger legen sich um die erste sprosse der Feuerleiter und ich ziehe mich langsam an dieser hoch bis ich sie voll und ganz erklimmen kann um mich dann im 5ten stock an ein Fenster nahe der Feuerleiter zu setzen.

„He Datrech?!“ Ein klirren ist zu hören als würde jemand ein Glas zu Boden werfen und Sekunden später rangt der lauf einer Schrottflinte aus dem Fenster über meinen Kopf hinaus.
„Ich könnte dich jetzt entwaffnen und abknallen.“ Ich muss lachen als ich mich erhebe und mich der Zwerg zwar erschrocken aber genau so belustigt angrinst.
„Du triffst doch nicht einmal eine Wand wen du genau vor ihr stehst Chummer.“ Erwidert er bevor er mich durchs Fenster steigen lässt und ich sein Apartment betrete….
Gespeichert
Malek
Wächter des Schweigens
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1913


Widder


« Antworten #5 am: August 07, 2008, 21:34:06 »

Blake Rage ging die Strasse entlang, ziemlich gelangweilt und entnervt. Der letzte Run war fürn arsch gewesen und er hatte keine kohle gekriegt. Er hatte kaum noch geld und so langsam könnte sich auch sein Schieber mit Aufträggen wieder melden. Okay zugegeben mit seinen 19 jahren sah er noch aus wie ein anfänger zum teil jedenfalls.

Ein einfaches schwarzes hemd unter dem er nichts trug flatterte leicht im wind. Er trug schwarze lederhandschuhe dir nur bis zu den knöcheln reichten und die finger frei liessen. Die Frisur war wie ein Igel hochgegelt und die haare waren schwarz gefärbt. Er hatte sogar seine letzte knarre verkaufen müssen damit er nicht auf seine bioware oder cyberware verzichten musste.

Dann sah er so einen Komischen kerl an einer Feuerleiter hängen. Und über dem kerl ein Zwerg mit ner schrottflinte. Er ging rüber.
"Ho gibts ärger?"
Vorsichtshalber aktivierte er seine reflexbooster.
Gespeichert
Krusch´nak
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



« Antworten #6 am: August 08, 2008, 18:43:40 »

Ich bin grade im Begriff durch das Fenster zu steigen als ich ein Rufen hinter mir höre und erblicke wie  Datrech an mir vorbei saust und von dem „Balkon“ der Feuertreppe aus auf den Typen anlegt.
„Ich gebe  dich´s Ärger!“

- Das musste ja so kommen.- „ Datrech lass den Scheiß sein meine süße steht da unten!“ Ein weiter Schritt nach vorne reicht aus und schon stehe ich genau vor dem Geländer des Balkons an dem ich mich abstütze und mich rüber schwinge.
-Scheiße zum glück wohnt Datrech nicht so weit oben.-
 Ich Lande mehr oder weniger vor dem Kerl und in der nähe meiner süßen.
Der Helm des Bikes hängt immer noch an der Lenkstange aber meine Lederhandschuhe habe ich anbehalten genau so wie meine Lederne Bikerjacke und die schwarze Jeans mit den Stiefeln am Fuße.
Mein blick schweift kurz über den Kerl genau vor mir wobei ich darüber nachdenke meine Areas Predater aus dem Rückenhalfter zu ziehen.
„Kein Ärger Chummer es sei den du willst welchen machen.“ Ich blicke ihn vollkommen ruhig und selbstsicher an wobei ich mit der stimme ruhig und freundlich bleibe ganz im Gegensatz  zu Datrech der von oben immer noch drohend auf den Kerl angelegt hat.
Gespeichert
Malek
Wächter des Schweigens
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1913


Widder


« Antworten #7 am: August 12, 2008, 16:19:34 »

"Ich hab nur meine hilfe angeboten, sah aus als wollte der kerl da dich wegpusten. So kann man sich irren."
Black rage sah noch oben zu dem fremden der auf ihn zielte und zoomte mit seinen Synthetischen augen etwas ran. Der kerl zielte von da oben mit einer schrottflinte auf ihn? Er zog eine augenbraue hoch. " Sach mal Chummer ist der immer so net, und weiss er wie man mit dem prügel umgeht? Weil von da oben naja der weg ist zulang für die streuwirkung."
Gespeichert
Krusch´nak
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



« Antworten #8 am: August 13, 2008, 15:54:02 »

Ich kann und will mir das grinsen einfach nicht verkneifen als ich den Fremden aus den Augen lasse und zu Datrech aufsehe.
„Ich hab dir doch gesagt lass es  Datrech!“
Mein blick streift als ich den Kopf drehe wieder über meine süße die  nur wenige Schritte von mir entfernt steht und sollte Datrech feuern so würde er ihr wohl ihre schöne und zarte Lackhaut zerstören.
„Ich denke Datrech wird uns beide auf ein Sojbier einladen um dir zu erklären warum er alles und jeden gleich wegpusten will.“
Wieder muss ich grinsen als ich dem Fremden bei diesen Worten leicht zunicke und ihm wieder den Rücken zudrehe um erneut an die Feuerleiter zu springen und mich auf den weg zu Datrech zu machen.
Dieser hat sich inzwischen samt Schrottflinte lauthals fluchend wieder in seine Wohnung zurück gezogen aber das Fenster einladend aufgelassen.
Gespeichert
Malek
Wächter des Schweigens
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1913


Widder


« Antworten #9 am: August 15, 2008, 16:44:34 »

Black Rage sah wieder nach oben zu der Feuerleiter, als die beiden in dem Fenster verschwanden. Tjoa was sollte es, wenn es eine falle war, würden beide nicht lange genug leben um irgendetwas dummes zu tun dafür war er zu schnell. Er folgte dem fremden durch das Fenster in die Wohnung.
Gespeichert
Krusch´nak
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 33



« Antworten #10 am: August 17, 2008, 12:06:26 »

-Na nun bin ich aber gespannt warum Datrech noch nervöser ist als sonst.-
Ich steige durch das Fenster und sehe mich in seiner Wohnung um. Es ist das übliche Chaos dass hier herrscht, Essensreste, leere Bierdosen und dieser leicht muffige Geruch der aber wie alles in dem Raum durch das kreisen des Computer Rechners laut Datrech gut gefiltert wird.

Ich setze mich auf einen der Hocker die im Raum stehen bevor ich zu Datrech aufblicke der mir und dem fremden eine Dose zuwirft.
Datrech: „ Ig hab einen für dig Chummer.“ Er betrachtet mich mit einem grinsen und schaut dann  zu dem fremden.
„Prost!“ Er wendet sich zu seinem Stuhl um und schwingt sich hinein bevor er einen guten schluck aus der Dose nimmt.

Ich tue es Datrech gleich und nehme einen schluck bevor ich den fremden wieder anblicke.
„Was treibt euch den in diese Gegend?“
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Sitemap