Pen-Paper.at
Oktober 17, 2019, 18:01:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Home   Forum   Hilfe Chat Member Map Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: [Archiv] Online-RPG: World of Darkness – Wien bei Nacht  (Gelesen 8219 mal)
Beschreibung: (Forum)
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« am: Juni 06, 2008, 11:12:29 »

Ich möchte euch heute Wien bei Nacht vorstellen, wie der Threadtitel schon sagt handelt es sich dabei um eine Vampire Requiem Onlinechronik.

Das Setting:
Wien wurde in den letzten Jahren von Unruhen stark geschwächt. Nur ein kleiner Haufen von Vampiren hat sich im Inneren der Stadt eine letzte Bastion errichtet.  Mit der Hilfe eines befreundeten Pariarudels konnte man fürs erste die Brut sowie die feindlichen Werwölfe zurückschlagen. Doch der Krieg hat viele Opfer gekostet und dazu nützten andere noch unbekannte Mächte sich in Wien einzuschleusen und die ehemalige Kaiserstadt wurde aufgeteilt. Doch der größte Feind stammte aus den eigenen Reihen, ein von Okkulten fasziniertes ehemaliges Mitglied des Invictus hat der Domäne den Krieg erklärt und ist mit seinen Anhängern in den Untergrund gegangen. Nun plant er etwas großes agiert im geheimen und die Vampire der Domäne wissen, dass sie ihn aufhalten müssen bevor er bereit ist.
.............................................

Wien ist ein relativ junge Chronik, es gibt zwar einen Ahnen nur der hat eher eine Nebenrolle. An sonst agieren Ancillas und Neugeborene in der Stadt.  Neue Spieler erschaffen sich einen Charakter zwischen 1-15 Jahre Vampirdasein, nach den Standartregel der WOD/Requiem (kleine Ausnahmen bestätigen die Regeln).
Erlaubt sind alle Bünde und Clans. Da Potestas 2 erst Intime nach einer gewissen Zeit gekauft werden kann (und dies auch nur mit meiner Erlaubnis *gg*), kann zwar die Blutlinie im Hintergrund des Charakters vorkommen, doch aktiv kann er sich noch keiner anschließen.

Damit man nicht ins kalte Wasser steigt hier ein paar Dinge die erklären wie Wien funktioniert:
Ausspielen des Tiers! Darauf leg ich Wert da es für mich ein wichtiger Bestandteil des Spieles ist. Vor allem bei Vampiren die neu in die Stadt kommen ist das sehr wichtig. Rasereiwurf bei „freundlichen“ Erstkontakt gibt es nicht, aber es muss ausgespielt werden.  
Des Weiteren muss ich sagen das ich diesen „Anne Rice“ Stil der sich ins Vampires eingeschlichen hat nicht besonders mag und eher ne „härtere“, „dreckigere“ Art des Spiels bevorzuge. Das wirkt sich natürlich auch auf die Stadt und auf die NSC aus.

Am besten ihr schaut einfach mal vorbei 
www.rising-shadows.net/forum
Muss aber dazu sagen, dass ihr weder die Charakterforen noch die Bundforen sehen könnt da jene nur für die jeweiligen Spieler zugängig sind.

mfg Marrok


edit: PS: allgemeines Wissen über das GRW WOD und Requiem wird vorausgesetzt, man braucht kein Experte sein aber die Basissachen über Charaktererschaffung sowie Regelwerk sollte vorhanden sein



Edit (medusas): Titel angepasst.
« Letzte Änderung: Juni 20, 2009, 12:43:41 von medusas child » Gespeichert

Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #1 am: Juli 29, 2008, 17:25:55 »

Gibt bei uns ne Änderung

da ich seit 2004 durchgehend fast nur Vampire spiele und bei dem Rest der Stammspieler es nicht anders aussieht hat man beschlossen einfach mal was probieren. Wien bei Nacht ist nun eine Crossover Chronik rund um die Stadt Wien. Wie das ganze klappt und wie es wird können wir atm noch nicht sagen.. auch nicht ob die Vorzüge dieses Projekts die Nachteile wieder gut machen bzw ob es als Game noch interessant bleibt

auch wenn das ganze eher nen Chronikversuch ist jeder willkommen der mal was anderes ausprobieren will
Gespeichert

medusas child
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Beiträge: 6616


« Antworten #2 am: Januar 08, 2009, 12:37:16 »

Die Standardfrage: Ist das Thema noch aktuell?

Bitte um Rückmeldung, ansonsten wird das Thema geschlossen und ins Archiv verschoben.

Grüße
medusas
Gespeichert
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #3 am: Januar 09, 2009, 17:27:12 »

Bis sicher Mitte Sommer 2009 noch aktuell Smiley
Gespeichert

medusas child
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Beiträge: 6616


« Antworten #4 am: Januar 09, 2009, 18:50:42 »

Danke für die Antwort! Cheesy
Gespeichert
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #5 am: Januar 09, 2009, 22:53:17 »

Titel geändert da ja setting erweitert ^^
Gespeichert

Seth
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 32


Stier


« Antworten #6 am: Februar 08, 2009, 21:10:06 »

Interesse wär vorhanden aber ich verfüge wohl leider nicht über das allgemeine Hintergrundwissen... Sad

mfg
seth
Gespeichert
Tam
Gast
« Antworten #7 am: Februar 08, 2009, 21:58:19 »

Welches System willst du denn spielen?
Und kennst du die nWoD?
Gespeichert
Seth
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 32


Stier


« Antworten #8 am: Februar 08, 2009, 22:07:30 »

Wenn dann würde ich einen Werwolf spielen wollen... Die Welt an sich kenn ich schon ein bischen... Aber viele Wörter sagen mir dann doch wieder nix, ich probier grad mich da ein bischen reinzulesen, hab ja das Regelbuch von der 3. Edi... Aber so schnell geht das dann doch net.

mfg
seth
Gespeichert
Marrok
Inventar
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1031


Forencowboy

Waage


WWW
« Antworten #9 am: Februar 08, 2009, 22:16:30 »

3 Edition ist WOD1

Wir spielen WOD2 Wink


Falls ich das nun richtig verstanden habe Smiley
Gespeichert

Seth
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 32


Stier


« Antworten #10 am: Februar 08, 2009, 22:20:01 »

Ah ok gut dann weiss ich schon Mal was der Unterschied zwischen WoD1 und 2 ist...

Ist denn der Unterschied groß?

mfg
seth
Gespeichert
Tam
Gast
« Antworten #11 am: Februar 08, 2009, 22:22:33 »

Ja

Zwei völlig unterschiedliche Systeme.
Wie DSA und D&D
Gespeichert
Seth
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 32


Stier


« Antworten #12 am: Februar 08, 2009, 22:28:07 »

*brummt* Gut, dann hat sich das obige auf jeden Fall erledigt...

Wobei der Charbogen von Werwolf der selbe ist wie der in meinem Regelbuch Tongue

mfg
seth
Gespeichert
Tam
Gast
« Antworten #13 am: Februar 08, 2009, 22:38:37 »

Kann schlecht sein.
Es sei denn du hast Werwolf: Paria / Forsaken

Aber dann wäre dein 3. Edition Buch fehl am Platz
Gespeichert
Seth
Newbie
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 32


Stier


« Antworten #14 am: Februar 08, 2009, 22:42:06 »

Ne, ne, ich hab Werwolf: Die Apokalypse

mfg
seth
Gespeichert
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Sitemap