Pen-Paper.at
Juni 03, 2020, 05:38:42 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Home   Forum   Hilfe Chat Member Map Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Spiel: Ein Alien RPG  (Gelesen 1576 mal)
Beschreibung: Vorstellung meines Alien RPGs und einige Punkte zum diskutieren
Arkam
Inventar
****
Offline Offline

Beiträge: 638


« am: August 12, 2015, 23:00:52 »

Hallo zusammen,

ich schreibe derzeit an einem eigenen RPG das im Prometheus / Alien / Predator / Terminator, gerade bei den Comics gibt es einige interessante Crossovers, spielen soll. Das ganze schreibe ich auf der Basis des Basis RPGs, siehe http://www.tanelorn.net/index.php/board,315.0.html das als einfaches universelles Einsteigerrollenspiel gedacht war.
Das ganze läuft auf Attribut (Anfang zwischen 0 - 2) + Fertigkeit (Anfang zwischen 0 - 4) gegen eine Basisschwierigkeit, hier 5 hinaus.

Derzeit knobele ich am Kampfsystem.
Angedacht habe ich eigentlich ein Lebenspunktesystem. Das lässt sich leicht erklären aber der einzelne Treffer, zu tödlich soll es nicht werden, hat eben kaum Auswirkungen.
Die Alternative wären Verwundungsstufen. Jede einzelne Stufe kann hier kleine Nachteile mit sich bringen so das man die Verletzung im Spiel wirklich spürt. Da ich das Kampfsystem aber auch für soziale Konflikte, Ausdauer und Magie verwenden möchte wären Lebenspunkte, bzw. entsprechend anders benannte Punkte dann doch einfacher. Gerade bei einem einfachen System soll man ja nicht zu viele unterschiedliche Mechaniken verwenden.
Zudem schwebt mir ein klassische Initiativesystem vor. Jeder Charakter hat erst Mal eine Aktion. Jede zusätzliche Aktion hebt die Schwierigkeit um einen Punkt an. Eine Kampfrunde endet wenn niemand mehr Aktionen ausführen will.

Ein PDF des Systems stelle ich hier ein sobald das System wenigstens als Grobsystem mit dem ich spielleiten könnte fertig ist und die Sache mit dem Copyright geklärt ist. Aus welche Rechte muss ich also bei einem nicht kommerziellen Produkt verweisen? Gibt es vielleicht schon eine fertige Fanlizenz?

Gruß Jochen
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Sitemap