Pen-Paper.at
Juli 14, 2020, 16:12:41 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Auf Grund von 50-100 Botanmeldungen/Tag, bitte alle diejenigen die sich hier registrieren möchten eine Email an webmaster@pen-paper.at senden. Wichtig dabei angeben:
Benutzername
Emailadresse für die Registrierung
Passwort
 
  Home   Forum   Hilfe Chat Member Map Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Absurde Filmmonster  (Gelesen 1264 mal)
Beschreibung: 20 Filmmonster zum Erschrecken und Kopf schütteln
Arkam
Inventar
****
Offline Offline

Beiträge: 638


« am: Juli 28, 2012, 16:01:46 »

Hallo zusammen,

dieser Artikel aus dem Spiegel Newsletter vom 27.07.2012 ist absurden Filmmonstern gewidmet.
Wie immer kann man über die Auswahl trefflich streiten. Christine etwa ist aus meiner Sicht nicht absurd sondern ein Klassiker. Tierhorror egal ob Schnecke, Schaf oder Frankenfisch eigentlich nicht absurd sondern eine getrennte Unterkategorie.
So oder so es macht Spaß sich durch die Bilder zu klicken und die Filmbeschreibungen zu lesen.

"Absurde Filmmonster


      Ich glaub, mich frisst ein Frankenfish!
      <http://einestages.spiegel.de/s/tb/25197/irre-horrorfilm-monster.html>

Mörderbäume, Mutantenschafe, Killerschnecken: In der Geschichte des Horrorfilms
haben Regisseure immer wieder irre Ungeheuer erfunden. /einestages/ zeigt die
schrägsten Kinobestien - und verrät, welche Drogen Stephen King nahm, bevor er
einen wütenden Getränkeautomaten auf die Menschheit losließ. Von Danny Kringiel
mehr... <http://einestages.spiegel.de/s/tb/25197/irre-horrorfilm-monster.html>"

Gruß Jochen
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Sitemap