Pen-Paper.at
Mai 18, 2022, 17:19:55 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Auf Grund von 50-100 Botanmeldungen/Tag, bitte alle diejenigen die sich hier registrieren möchten eine Email an webmaster@pen-paper.at senden. Wichtig dabei angeben:
Benutzername
Emailadresse für die Registrierung
Passwort
 
  Home   Forum   Hilfe Chat Member Map Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Einstieg in das Abenteuer verbockt - was nun?  (Gelesen 6813 mal)
Shilindra
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5788


Steinbock


« am: Februar 03, 2010, 09:28:03 »

Ich habe da mal wieder ein riesiges Problem. Ich wollte am WE DSA leiten, wir beginnen mit dem Abenteuer und es lief auch alles glatt. Doch aus irgendeinem Grund habe ich die wichtigste Szene in dem Abenteuer, wirklich verbockt.


ACHTUNG SPOILER: SPIELER VON MIR SOLLTEN DAS NICHT LESEN!!!
Gespeichert

Standardnerd
Wuschel
Moderatorenteam
****
Offline Offline

Beiträge: 1396


WWW
« Antworten #1 am: Februar 03, 2010, 13:25:04 »

Ja, ihr Spieler von Shil, nicht lesen!


Das wäre, was mir so spontan dazu einfällt, vielleicht kannst du was draus machen.
Gespeichert
Shilindra
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5788


Steinbock


« Antworten #2 am: Februar 03, 2010, 13:28:45 »

Habe ich auch schon überlegt, allerdings sah mir das zu sehr nach Willkür aus... Schön wäre es wenn die NPCs es freiwillig machen....
Gespeichert

Standardnerd
Vomo
Legende
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2295


»Nicht schlagen - du könntest dir weh tun.«


« Antworten #3 am: Februar 03, 2010, 19:26:35 »

Ja, das mag nach Willkür aussehen, weil es Willkür ist, aber in meinen Augen ist es angemessen. Wenn deine Spieler ein Abenteuer wollen, dann eben eines, in das sie hinengestoßen ... ähh, hineingesogen werden. Oder eines, das nach dem Kampf auch schon zu Ende ist.

Gespeichert

»Gute Nacht, da draußen - was immer du sein magst.«
LoCo
Moderatorenteam
****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 685


LifeTimeDungeonMaster

Waage


WWW
« Antworten #4 am: Februar 03, 2010, 22:40:00 »

Mh,...

Gespeichert

Shilindra
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5788


Steinbock


« Antworten #5 am: Februar 04, 2010, 08:23:19 »

Guten Morgen,

Gespeichert

Standardnerd
Shilindra
Forenbetreuer
*****
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 5788


Steinbock


« Antworten #6 am: Februar 08, 2010, 19:41:37 »

Wollte nur eine kleine Rückmeldung geben wie es nun doch gelaufen: Mittels eines Silentiums habe ich den Geweihten zu schweigen gebracht, mittels eines modifizierten Zaubers waren schliesslich alle Helden erstarrt. Sie konnte noch sehen wie die wilde Meute mit dem Kind entschwindet. Großzügigerweise habe ich ihnen noch Zeit gegeben zumindest ihre Waffen zu holen. Dann sind sie tief in ein graues nichts gefallen.

...
In einem Sklavenlager sind sie dann erwacht. Am kommenden Freitag wird dieser Plot zumindest enden.

Ich kann mir nicht erklären warum mir diese Lösung nicht eine Woche zuvor eingefallen ist. So ein Brett vor dem Kopf hatte ich wirklich lange nicht mehr
« Letzte Änderung: Februar 08, 2010, 19:43:13 von Shilindra » Gespeichert

Standardnerd
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Sitemap