Pen-Paper.at
Januar 21, 2019, 04:49:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
  Home   Forum   Hilfe Chat Member Map Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 00:00:38 
Begonnen von Rafandi - Letzter Beitrag von Rafandi
Hallo ihr Lieben,

unsere Runde hat vor kurzem 2 Spieler verloren und einer, der nur noch unregelmäßig spielen kann. Wir sind also nur noch zu dritt (Spielleiter + 2 Spieler) und wir suchen nach einem weiteren Spieler bzw. eine Spielerin als Verstärkung.

Wir sind alle männlich und zwischen 28 und 50 Jahre alt. Wir spielen schon seit mehreren Jahren gemeinsam DSA und haben Ende letzten Jahres eine neue Kampagne im Süden Aventuriens gestartet. Ich spiele einen Al
'Anfaner Seekriegsmagier. Ein anderer spielt einen Almadanischen Einbrecher und unser unregelmäßiger Besucher ist ein Brabaker Magier.

Wir würden uns sehr um einen weiteren Spieler freuen. Wir spielen so gut wie jeden Sonntag ab ca. 19:45 Uhr (hin und wieder auch früher) bis ca 23:30 Uhr. Wir sind eher rollenspiellastig. Kämpfe gibt es nicht unbedingt jeden Abend.

Wer Interesse oder fragen hat kann mir gerne eine PN schreiben oder sich per Email bei mir melden: m.wass@fcwien.com

Lg Michael Smiley

 2 
 am: Dezember 27, 2018, 11:58:12 
Begonnen von Altmeister - Letzter Beitrag von Altmeister
Hallo!

Wir suchen zwei bis vier Mitspieler für eine neue Rollenspiel-Runde in Innsbruck!

Beabsichtigt wären Pen&Paper-Spiele (d.h. reale Treffen und Spiel am Tisch), in Innsbruck-Stadt (Wohnung in der Innenstadt vorhanden), vorzugsweise Freitag Nachmittags oder Samstags, etwa alle zwei bis drei Wochen.

Wir dachten an Spiele im Bereich „High-Fantasy“, „Dark-Fantasy“ oder „Cthulhu-esk“, grundsätzlich sind wir aber für alles offen.

Wir, das sind zwei männliche Mitvierziger (studiert in Innsbruck) mit jeweils mehr als 20+ Jahren Spielerfahrung (hauptsächlich in DSA 2 bis 4.1 und mehreren selbstentwickelten Systemen, sowie etwas Vampire, Earth Dawn und anderen Rollenspielen), jeweils sowohl als Spieler, Spielleiter und Spieleschreiber. Leider haben sich unsere bisherigen Mitspieler Lebensbedingt über den ganzen Erdball verstreut – von Südafrika bis Norddeutschland. Schön für sie, schlecht für uns(er Hobby).

Wir haben über die Jahre gute Erfahrungen mit Gruppen und MitspielerInnen jeglicher Zusammensetzung gemacht, daher sind uns Euer Alter, Geschlecht, Herkunft und Vorkenntnisse absolut egal. Von kompletten Neueinsteigern bis hin zu altgedienten Veteranen ist uns jeder Willkommen! Alles was Ihr mitbringen müsst ist die Freude am Spiel (und vielleicht etwas zu knabbern ;-). Wenn Ihr die Spielleitung (sofort oder später einmal) übernehmen wollt, wäre das super, es ist aber keine Bedingung.

Seid nicht scheu – seid dabei! Wie wäre es mit einem Kurz-Abenteuer an einem Nachmittag zum unverbindlichen Kennenlernen?

 3 
 am: Dezember 26, 2018, 17:58:28 
Begonnen von Ouroboros - Letzter Beitrag von Ouroboros
Hallo Leute,

wie der Titel schon sagt, suche ich Spieler oder eine vorhandene Gruppe für D&D 5e.
Bevorzugt aus dem Linzer-Raum, aber auch etwas weiter weg, sollte kein Problem sein.

Habe bereits 3 Jahre PnP Erfahrung (DSA, Star Wars, Savage Worlds, Warhammer, etc) und würde mich demnach nicht mehr Anfänger nennen.
D&D selbst habe ich noch nicht am Tisch gespielt, aber bereits Online 3-4 Abenteuer bestanden.


Also falls ihr einen Spieler sucht, oder eine Gruppe starten wollt, meldet euch!

 4 
 am: Dezember 19, 2018, 19:16:20 
Begonnen von tomtom - Letzter Beitrag von tomtom
Also, nachdem ich hier noch nichts zum Thema Gamerboard gefunden habe, kann ich nicht anders. Ich muss einfach Werbung in eigener Sache machen! Also vorsicht, ich bin nicht 100%ig objektiv.  Roll Eyes

Außerdem: Es gibt derzeit ein Gamerboard zu gewinnen (Teilname auf der Gamerboard-Website bis 31.12.2018)!


Also, zum Thema:

Jeder, der je bei einem Pen-and-Paper Rollenspiel Gamemaster (zu den
Tabletop-Spielern komme ich gleich) war, kennt diese Beschwerden der
Spieler:
"Aber ich habe doch gesagt, dass ich hinter dem Fass in Deckung gegangen
bin! Und wieso bin ich überhaupt in Reichweiter der Granate? Und auch der
Mage kann mich aus dem Winkel doch auch nicht sehen! Wie kann der dann auf
mich casten?"


Ja, so ein Gamemaster hat es nicht leicht. Bei Spielen, bei denen
Entfernungen und Positionen eine wichtige Rolle im Regelwerk spielen, ist es
bei Kämpfen nahezu unumgänglich einen Plan von der Location zu haben. Sonst
sind Missverständnisse vorprogrammiert. Shadowrun ist zum Beispiel so ein
Spiel. Früher oder später macht jeder Maps und Pläne.

Und so kam es, dass wir bei unseren Gaming-Abenden angefangen haben, mit
A4-Papier, Bleistiften und Keksen als Figuren, die „Kampf-Situation“
darzustellen.

Diese Konzept war natürlich etwas mangelhaft, daher haben wir es nach und
nach weitergesponnen. Und nach ein paar Monaten hatten wir das universelle
Gamemaster Tool, das GAMERBOARD.

Und dann stellte sich heraus, es ist auch für Tabletop Spieler interessant.

Beurteilt selbst: https://gamerboard.tp-media.at

Und falls Dich die Entstehungsgeschichte interessiert
https://gamerboard.tp-media.at/shop/index.php/de/ueber-uns/44-die-entstehung-des-gamerboards
oder wer ich bin
https://gamerboard.tp-media.at/shop/index.php/de/ueber-uns/33-das-sind-wir
(der in der Mitte...)

 5 
 am: Dezember 14, 2018, 06:39:24 
Begonnen von Arkam - Letzter Beitrag von Arkam
Hallo zusammen,

hier noch ein paar Details.
Mein PC:Win 10 home, Intel Core i7-7700K (Intel Core i7-7700K @ 4.20GHz    
2,583), aus der verliunkten Seite kopiert, 4 Kerne mit 4,2 GHz, 32 GB Arbeitsspeicher und Geforce 1080 Ti, der Treiber ist der NVidea Treiber 417.35 und wurde Gestern heruntergeladen und installiert. Win 10 ist auf einer Samsung 850 Pro SSD mit 256 GB installiert und der Emulator soll auf eine Samsung 840 Evo mit 500 GB auf der nach Windows Anzeige 285 GB frei sind. Der Internetanschluß ist ein Breitband DSL Anschluß und läuft per Kabel.
Das Einzige das da von den "Recommended system requirements"nicht stimmen könnte sind die UEFI Einstellungen. Als Mainboard dient, laut dem Aktuellen HWInfo, ein GIGABYTE Z270X-UD5-CF Intel Z270 (Kaby Lake).
Vielleicht weiß da ja jemand wo es klemmen könnte.

Das Windows Subsystem für Linux ist nicht aktiviert. Das werde ich jetzt noch Mal ändern. Denn das wäre noch ein Punkt an dem ich mir eine Überschneidung vorstellen könnte.

Gruß Jochen

 6 
 am: Dezember 13, 2018, 18:58:00 
Begonnen von Blutkiefer - Letzter Beitrag von Arkam
Hallo zusammen,

ich würde mir ja etwas eigenes basteln.
Man könnte also erst Mal im Heimatdorf der Charaktere anfangen. Dann dringt die Außenwelt in das Dorfleben vor. Entweder indem in der Nähe etwas besonderes, etwa eine Ruine, gefunden wird, ein marodierender Söldner Haufen das Dorf zu seiner Basis macht oder aber ein Herr die Charaktere in seinen Dienst presst.
Anschließend geht es dann in die nächst größere Stadt und von da aus in die Hauptstadt.

Je nach den von den Spielern und dem Spielleiter gewünschten Thema kann man die Details ja problemlos anpassen und gewünschte Orte hinzufügen. Auf die Dauer enthält man so eine eigene Welt mit der alle Beteiligten sich auch wirklich auskennen.

Gruß Jochen

 7 
 am: Dezember 13, 2018, 18:47:58 
Begonnen von Lord_Gurney - Letzter Beitrag von Arkam
Hallo zusammen,

ich verstehe eine Welt mit "vielen Möglichkeiten" als eine Welt in der man die verschiedensten Geschichten erzählen / erleben kann.
Da wäre für mich der erste Punkt das man die Welt groß genug wählt. Also nicht die gerne genutzte ein Kontinent Lösung. Zudem kann man so auf jedem Kontinent eine eigene Stimmung aufbauen. Also etwa einen hochzivilisierten, einen gerade erst entdeckten um den sich die hochzivilierten Staaten streiten, einen schwer zu erreichenden aber ebenfalls als zivilisiert oder gar weiter überlegenen Kontinent und natürlich noch einen bekannten aber als primitiv geltenden. Ja genau man kann sich da prima an unserer Welt orientieren, das wären dann Europa, Amerika, Arabien bzw. Asien und natürlich Russland / Osteuropa.
Der nächste für mich wichtige Schritt ist das die Welt neben den üblichen Völkern auch ein paar überraschende hat. Also neben Zwergen, Elfen und Menschen noch ein paar Überraschungen. Gute Erfahrungen habe ich mit den Skaven, Rattenmenschen und den Echsenmenschen bei Warhammer gemacht. Aber auch zivilisierte Insekten vielleicht verfeindet mit intelligenten Spinnen, Katzenmenschen oder ähnliche Völker wären möglich.
Die einzelnen Staaten dürfen gerne ein Thema haben also etwa Ritter / Wikinger / Steppenreiter aber wichtig ist das nicht alle Bewohner eines Staates einheitlich sind. Ein Wikinger Krieger unterscheidet sich also vielleicht mehr von einem Wikinger Politiker als von seinem Ritter Gegenstück.

Ich hoffe da sind ein paar Anregungen dabei.

Gruß Jochen

 8 
 am: Dezember 13, 2018, 11:09:52 
Begonnen von Arkam - Letzter Beitrag von Arkam
Hallo zusammen,

da derzeit mein Tablet Probleme hat und mein Lieblingsspiel auf dem Smartphone nur schlecht zu steuern ist, der Schirm ist zu klein, will ich auf meinem PC, Win 10 home, Intel Core i7-7700K 4 Kerne mit 4,2 GHz, 32 GB Arbeitsspeicher und Geforce 1080 Ti, einen Android Emulator laufen lassen.

BlueStacks https://www.bluestacks.com/de/index.html gibt mir beim Start aus das ihn Hyper-V stören würde. Nun hat Win 10 home nach meinem Kenntnisstand kein Hyper-V.
Der XePlayer http://www.xeplayer.com/de/ will Treiber installieren das klappt allerdings auch nicht.

In der Hilfe von BlueStacks wird erwähnt das man die Unterstützung für VMs im Bios freischalten soll. Da bei mir gerade eine größere Suche nach doppelnden Bildern läuft will ich im Moment den Rechner nicht neu starten

Kann mir jemand weiter helfen?

Gruß Jochen

 9 
 am: Dezember 13, 2018, 10:49:21 
Begonnen von Tasse - Letzter Beitrag von Arkam
Hallo Tasse,

die Umfrage habe ich ausgefüllt.
Bei Hexagon lese ich mich gerade ein. Bisher klingt das Vorhaben aber sehr nach einem Regelschwergewicht. Kleiner Tip versucht euch erst ein Mal an einem konkreten Hintergrund, Fantasy bietet sich da an und dann an weiteren Hintergründen die auch neue Subsysteme erfordern.
Vielleicht hättest du die Zeit die grundlegenden Gedanken zum System zusammen mit einem Downloadlink Hier, also im Unterforum für "Andere Rollenspiele" ein Mal vorzustellen?

Gruß Jochen

 10 
 am: Dezember 11, 2018, 02:00:15 
Begonnen von Peggi - Letzter Beitrag von Peggi
Hi ihr alle!

Mein Name ist Bekki (25), und ich hätte gerne eine Gruppe im Raum Wiener Neustadt/südliches Wien zum Pen and Paper spielen!
Ich habe ausreichend Erfahrung mit Dungeons and Dragons 5e, da habe ich auch zurzeit eine Online-Gruppe, die ich DMe, doch ich würde gerne einer Gruppe wieder als Spielerin beitreten.
Mit anderen Systemen habe ich leider noch nicht soviel Erfahrung gemacht, aber ich lerne sehr schnell, habe genug eigenes Equipment (Würfel, etc.), und bringe viel Engagement und Motivation mit!

Am Liebsten wäre mir eine Langzeit-Gruppe, die sich relativ regelmäßig trifft, und eine längere Kampagne spielt.

Ich hoffe es finden sich ein paar Leute zusammen, oder ich kann wo einsteigen!

LG, Bekki

Seiten: [1] 2 3 ... 10
Powered by SMF 1.1.10 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC | Sitemap